Willkommen - weiter zu hyazinth aktuell

tritt ein für die gemeinschaftliche Entwicklung des Menschen mit der Welt.
Die gesamte Zukunft der Welt hängt vom Erwachen des Menschen zu seiner geistigen Gestalt und dem tätigen Hineinstellen seines Entwicklungspotentials in alle Lebensbereiche ab.
Im geistigen Zentrum des Menschen - seinem ICH - begegnen sich die individuell-menschliche Substanz und die Substanz der geschaffenen Welt. Im Dialog mit den Tiefenkräften der Dinge findet er deren verborgene Kosmologie und wird aufmerksam auf seine eigene menschliche Substanz und ihre Schlüsselstellung im Ganzen: Das Geistige im Menschen führt das Wesen des Geschaffenen aus seiner Vergangenheit in eine ihm gemässe nächste Entwicklungsphase hinein.
Die Idee der Substanzentwicklung ist, dass der Mensch seine individuell-menschliche Substanz in die eigene Verantwortung nimmt und weiter ausbildet in der Suche nach dem, was wirklich m e n s c h l i c h e Qualität hat. Er entwickelt die Idee seines Menschseins auf eine individuelle Art und verantwortet seine Entwicklungen mit allen Konsequenzen selbst.